Nicht auf Lager

Hogan’s Libertine Cider

3,90 

Enthält 19% MwSt.
(7,80  / 1 L)Alk. 6,2 % vol
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 103414 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Der Libertine von Hogan’s Cider entstammt einer Mischung aus bestem englischem Apfelsaft, der ausschließlich mit der apfeleigenen Hefe fermentiert wird.

Herausgekommen ist ein dunkler Cider, dessen Farbe Hogan’s mit „burnt umber“ angibt und der im Glas tatsächlich fast sepiabraun wirkt. Wer ihn dann probiert, wird schnell feststellen, dass sich Hogan’s wahrlich die Freiheit genommen hat, einen ziemlich kantig-komplexen Kameraden ins Leben zu keltern. Er schmeckt nach geschmorrtem Apfel, zu dem sich Toffee und Gewürze gesellen, aber auch Tannine und eine spürbare Säure, die klar macht, dass wir es nicht mit einem flüssigen Dessert zu tun haben.

Die Besonderheit liegt bei Hogan’s Libertine Cider im verwendeten Zucker: Für die Farbe und Karamellnoten ist der Muscovado-Zucker verantwortlich.

Details

Bezeichnung

Apfelweinhaltiges Getränk

Hersteller

Hogan's Cider

Land

England

Region

Warwickshire

Inhalt

500 ml

Alkohol

6,2 % vol

Restsüße

Sweet

Stilrichtung

Klassisch

Besonderheit

Zugabe von Muscovado-Zucker

Allergene

Enthält Sulfite

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Hogans Cider Ltd
Haselor
Alcester
Warwickshire
B49 6LX
United Kingdom